Nove Mesto – Starke Teamleistung

Eric und Joel starteten bei sommerlichen Temperaturen in Nove Meste Na Morave (CZE) zum zweiten Weltcup in dieser Saison. Nick hatte in letzter Zeit wieder vermehrt Schmerzen im Rücken und Beckenbereich. Er ist in Behandlung und kann zurzeit keine Rennen bestreiten.

Joel zeigte wieder ein starkes Rennen. Mit schnellen, konstanten Rundenzeiten und einer fehlerfreien Fahrt beendete er das Rennen auf dem neunten Platz. Sein bestes Weltcupresultat bisher und reiht sich in der Weltelite der U23 in der Top 10 Liste ein. Eric ging mit der Startnummer 143 ins Rennen. Nach einem etwas verhaltenen Start drehte er auf und machte 69 Plätze gut und beendete seinen WC-Lauf auf dem 74. Platz. Bravo den beiden Teamfahrer.

Am 2. Juni, 14.05 Uhr SM in Gränichen – Hopp SNV-Fahrer

SNV Racing - Schweizer Nachwuchs-Rennfahrer