XCO-Saisonende 2020

…war gleichzeitig auch unser Saisonabschluss. Mit einem shorttrack Rennen von 20 Minuten fand das Rennen in einem etwas anderem Format statt. Ein kurzes Rennen aber dafür umso härter. Ein guter Start und spritzige Beine im Aufstieg waren die Anforderungen für ein gutes Resultat. Einige Technische Passagen, Kurven und einen 1min Anstieg umfassten die kurze shorttrack Strecke. Nach der Europameisterschaft, beweist Fabio Spena auch in diesem etwas anderen Format seine hervorragende Form und fährt auf den starken 6. Platz in der Elite. Gleichzeitig holt er sich den 3. Platz in der U23. Jan Stöckli fährt auf den 13. Platz und Eric Lüthi auf den 15. Platz. (Elite) Beide hatten Pech und wurden durch Stürze zurückgeworfen.

SNV Racing - Schweizer Nachwuchs-Rennfahrer